+49 151 41227990 info@vera-finck.de
Die Krise macht uns nachdenklich.
Es ist doch erstaunlich, wie viel sich in vier Monaten verändern kann! Die Arbeitswelt ist durch die Corona Krise ziemlich verwirbelt worden.
Wenn auch der Sturm ein bisschen ruhiger geworden ist – im Untergrund brodelt es noch weiter.
Interessant ist doch, dass uns die Not einiges vor Augen geführt hat.
Führungskräfte zum Beispiel haben plötzlich gespürt, wie wichtig die persönliche Nähe zu ihren Mitarbeitenden ist. Corona stellt sie vor die Herausforderung, ihre zersplitterten Teams auch im virtuellen Raum weiterhin zusammenzuhalten.
Und sie machen sich offenbar auch mehr Gedanken über ihren Führungsstil.
Eine aktuelle empirische Studie des Personaldienstleiters Hays in Kooperation mit dem Marktforschungsinstitut Rheingold unter 750 Führungskräften ergab, dass

  • 39% der befragten Führungskräfte erkannt haben, dass sie ihre Mitarbeiter zukünftig mehr motivieren müssen.
  • 34% der befragten Führungskräfte stellen fest, dass sie wesentlich flexibler geworden sind und
  • 31 % sind sich schlüssig, dass sie ihre Mitarbeiter mehr darin unterstützen müssen, selbstständig zu arbeiten und eigene Entscheidungen treffen zu können.
Hier können Sie sich die Studie herunterladen.

Und wie wollen Sie in Zukunft Ihre Mitarbeitenden motivieren?

Wahrscheinlich haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht. Und Sie stellen sich vielleicht die Frage, warum einige Ihrer Mitarbeitenden trotzdem nicht mit Ihnen am gemeinsamen Strang ziehen. Und warum manche sich nicht angesprochen fühlen, wenn Sie ihnen zum Beispiel verantwortungsvolle Aufgabe geben wollen.
Wenn Sie ihr Team motivieren wollen, geht es nicht nur darum, was Sie tun, sondern vor allem wie Sie es tun.
Und eigentlich ist dieses digitale Arbeiten wunderbar geeignet mal seine eigene Wirkung zu überprüfen.

Das Dirigenten- Prinzip

Auch ich musste mich den blitzartigen Veränderungen anpassen. Meine Vertriebstätigkeit über Live Vorträge war erstmal nicht mehr möglich. Dann habe ich mir vorgenommen, mein LinkedIn Netzwerk zu aktivieren. Über drei Wochen lang habe ich in kurzen Videos in meinem völlig unspektakulären Home Office (ich durfte auch nicht ins Büro!) Tipps gegeben, wie man seine Wirkung als Führungskraft beim Führen der zersplitterten Teams verbessern kann und so seine Mitarbeiter motiviert und am Leben hält.
Und darum lade ich Sie ein, mal reinzuschauen und bei sich zu prüfen, wie Sie zum Beispiel in eine online Sitzung einsteigen.
Viel Spaß beim Zuschauen!

Bringen Sie Ihre
Führungspersönlichkeit zum Leuchten!
Es ist Zeit, neue Wege einzuschlagen.
Was immer in Ihrem Unternehmensalltag anliegt, lassen Sie uns starten.
Wir reden über Ihre aktuellen Herausforderungen und neue Lösungen.
Bei einem kurzen Telefonat (10 Minuten, ganz unverbindlich)
und wir sehen, ob ich Ihnen helfen kann.
Senden Sie mir bitte Ihre Terminvorschläge an: 

Ich freue mich!

Ich bin entschlossen, weiter für Sie da zu sein und das tun, was mir möglich ist.

Darauf können Sie sich verlassen!

Ich grüße Sie herzlich.

Ihre Vera Finck

Ja, bitte die Charisma Scorecard zusenden!

 

 

Mit der Eingabe Ihrer Informationen erhalte ich in Zukunft regelmäßig relevante Informationen, die mich im Führungsalltag wirksam unterstützen sollen. Ich kann weitere Zusendungen leicht und einfach in jeder Mail abbestellen.


 
 

You have Successfully Subscribed!